RAID-Datenrettung vom Experten

Datenrettung in hochmodernen Laboren in Deutschland

Unsere Ingenieure haben die fundierten Kenntnisse und das technische Know-how, sowie die aus 25 Jahren der Datenwiederherstellung gewonnene Erfahrung, sodass wir höchste Erfolgsquoten von mehr als 95% in der RAID Datenrettung nachweisen können.

Datenrettung Kiel ist spezialisiert auf Datenwiederherstellung von allen Betriebssystemen und alle Arten von Hochleistungsgeräten einschließlich Redundant Arrays of Independent Disks (RAID), Network Attached Storage (NAS), Storage Area Networks (SAN) und Multi-Disk-Server. Mit unseren speziellen RAID Laboren sind wir im Stande verlorene Datenbanken, ERP / Buchhaltungssysteme, Mail-Server und andere unternehmenskritische Daten jeden Umfanges für Unternehmen aller Größen zu retten.

Eigene Forschungsabteilung 

Datenrettung ist Vertrauenssache

Da RAID und NAS Geräte mit speziellen Komponenten bestückt sind und die Hersteller in der Regel keinerlei Unterstützung zur Datenrettung von diesen Geräten anbieten, verfügt Datenrettung Kiel aus Kosten-, Platz- und Personalgründen leider nicht über diese Kapazitäten. Wir können aber Ihre Systeme in unsere Zentrale nach Berlin weiterleiten. Dort verfügt die Muttergesellschaft Data-Recovery über ein Team aus hochqualifizierten Ingenieuren und einer eigenen Entwicklungsabteilung zur RAID und NAS Datenrettung, sowie speziallabore für RAID Systeme. Data-Recovery verfügt somit über proprietären Techniken, Werkzeuge und Technologien, die in der Datenrettung von RAID-Systemen auf Basis von Solid-State Drives (SSD) oder Festplattenlaufwerk (HDD) sowie für komplexere hybride und Tiered Storage-Umgebungen einzigartig sind.

Was ist ein RAID?

Der Begriff RAID ist steht für "Redundant Array of Independent Disks". Ein RAID-Set ist eine Sammlung von Festplatten, die zusammen gruppiert werden und auf der Grundlage einer vorgegebenen Konfiguration auf Datenspiegelung, Striping oder Redundanz oder eine Kombination davon, die Sicherheit und Zugriffgeschwindigkeit gespeicherter Daten zu erhöhen. Während RAID-Speichersysteme früher nur in High-End-Server-Systemen unter Verwendung von SCSI-Festplatten zum Einsatz kamen, sind heute die RAID-Funktionen in die Motherboards von vielen Desktop-Maschinen mit kostengünstigen, leistungsfähigen PATA und SATA-Laufwerke verfügbar.